IG BAU Aktuell


IG BAU
Mitgliederbüro Leipzig
Angerstr. 14 A
04177 Leipzig
Telefon: 0341 - 486850
Fax: 0341 - 4868555
E-Mail: leipzig@igbau.de

Öffnungszeiten:

Dienstag
09:00–12:00, 13:00–18:00

Donnerstag
09:00–12:00, 13:00–17:00

IG BAU setzt Weihnachtsbonus für Gebäudereinigung durch

Zum ersten Mal für 9.200 Reinigungskräfte
in Leipzig: Heiligabend oder Silvester frei
Für die größte Handwerkssparte in Leipzig ist es ein besonderer Advent: Zum ersten
Mal werden die rund 9.200 Reinigungskräfte in der Stadt einen Weihnachtsbonus
bekommen. Sie haben in diesem Jahr Heiligabend oder wahlweise den Silvestertag als
bezahlten Arbeitstag frei. weiterlesen

Wenn Bauunternehmen Steuer- und Sozialbetrug begehen, haben geprellte Bauarbeiter, der Staat und sauber wirtschaftenden Firmen das Nachsehen. Die aktuelle Bilanz zeigt, dass bei den Kontrollen des Zolls noch Luft nach oben ist.
Wie oft die Zollbeamten die örtlichen Betriebe im letzten Halbjahr kontrolliert haben und wie hoch der Schaden ist, den sie dabei aufdeckten – darum geht es in dieser Pressemitteilung. weiterlesen

Thematische Mitgliederversammlung zum Thema „Aktuelle Fragen rund um die Rente“

Am 30.10.2019 fand gegen 17:30 Uhr die Veranstaltung zu oben genannten Thema in Kooperation mit Arbeit+Leben Sachsen statt. Hierzu sprach eine Mitarbeiterin der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland, Abteilung Service. Es wurde viel diskutiert und brennende Fragen zur Grundrente sowie zu den unterschiedlichen Rentenarten gestellt.

Zufrieden gingen dann alle nach Hause.

Uschi Wackwitz

Gedenkaktion „Mahnwache und Stolpersteine putzen“

Eine Gedenkaktion mit hohem symbolischen Wert führten Mitglieder des Bezirksverbandes Nord-West-Sachsen am 08.11.2019 durch. Die Intention dieser Veranstaltungen ist das Gedenken an die Opfer der Reichspogromnacht am 09. November 1938.

Da der 9. November in diesem Jahr auf den Sabbat, einen jüdischen Feiertag fiel, wurden in Leipzig die Gedenkaktionen sowie das Putzen der Stolpersteine bereits am 08. November durchgeführt. weiterlesen

die IGay BAU Leipzig möchte einen Arbeitsgruppe (AG) gründen

Alle Menschen verdienen den gleichen Respekt. Das gilt natürlich auch in der Arbeitswelt. Dabei ist es egal welche Geschlechtsidentität oder sexuelle Orientierung jemand hat. Die I Gay Bau setzt sich seit 2012 dafür ein, das niemand Angst vor Ausgrenzung, Bedrohung oder gar Gewalt haben muss.
Ansprechpartner der I Gay Bau vor Ort in Leipzig
Tobias
Email: kraemer.leipzig@web.de

Hilfe für Bauarbeiter undReinigungskräfte in Leipzig

Offenes Ohr für die Belange von Bauarbeitern & Co.: Wer in Leipzig auf dem Bau, in der Gebäudereinigung oder in der Forst- und Landwirtschaft arbeitet, kann sich bei
Problemen im Job an die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt wenden. Bei der IG BAU Nord-West-Sachsen bekommen Beschäftigte außerdem Infos zum Arbeits- und Gesundheitsschutz, zur beruflichen Fortbildung, ebenso wie Service Tipps vom Urlaub bis zur Versicherung.

Das Leipziger Büro der Gewerkschaft ist Dienstag von 9 bis 12 und 13 bis 18 Uhr sowie Donnerstag von 9 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr geöffnet (Telefon: 069 - 95 73 73 47, E-Mail: leipzig@igbau.de. Termine für die Rechtsberatung können telefonisch vereinbart werden.

Allein in Leipzig gibt es nach Angaben der Arbeitsagentur 5.000 Bauarbeiter und 9.200 Reinigungskräfte. „Für viele Beschäftigte liegt in diesen Branchen leider noch immer einiges im Argen – gerade in kleinen Betrieben. Hier sollte niemand auf professionellen Rat verzichten“, sagt IG BAU-Bezirksvorsitzender Bernd Günther.

Wahlforum der IG BAU zur Landtagswahl 2019

Mitglieder der IG BAU und Leipziger Kandidierende zum Sächsischen Landtag kamen bei ARBEIT UND LEBEN Sachsen miteinander in Austausch
Eingeladen hatte der IG BAU-Bezirksverband Nord-West-Sachsen. Dessen Vorsitzender, Bernd Günther, begrüßte Podiumsteilnehmer/-innen und Publikum und übernahm in der anschließenden Diskussion die Rolle des Moderators. weiterlesen

Gesprächsrunde zu den Europawahlen 2019

Vertreter/-innen des Bezirksverbands IG BAU Nord-West-Sachsen und von ARBEIT UND LEBEN Sachsen kamen mit Constance Krehl (MdEP) zum Thema Europa ins Gespräch
„Die EU – ein unbekanntes Wesen – benötigen wir einen Reform-Prozess oder ist das Europäische Projekt ein Erfolgsmodell auf der ganzen Linie?“ weiterlesen

„Aktionstag der Gebäudereinigung“
Es passte alles zusammen an diesem 08.10.2019, 550 Gebäudereiniger*innen waren in Leipzig auf dem Augustusplatz zusammen gekommen und haben ihre Forderungen lautstark argumentiert und diese Botschaft auf einen Demonstrationszug durch Leipzig getragen. Bilder vom Warnstreik

Eine Festveranstaltung zum Tag des Ehrenamtes

am 05.Oktober 2019 im H4 Hotel in Leipzig

Ja so ein Tag mit drei Höhepunkten hat es in sich,
• Jubilar Ehrung für 50,60,65, und 70 Jahre Mitgliedschaft
• Tag des Ehrenamtes für unsere „fleißigen Ehrenamtler“
• 150 Jahr Baugewerkschaft,
Der Festsaal war mit unseren Gästen angefüllt und ein Begrüßungssekt gern angenommen. Nach der Eröffnung durch Bernd Günther gab es eine interessante Talkrunde mit Ronald Pohle, MdL/CDU und Dirk Panter, MdL/SPD und unseren BV.
weiterlesen

Sommerfest 24.August 2019

Dieser Tag hatte es in sich, unser Bezirksvorstand hatte zum ersten BAU Sommerfest auf der Freifläche unseres Bezirksverbandes eingeladen und das Wetter wusste was es da zu leisten hatte. Des Weiteren wurde 150 Jahre Baugewerkschaft gefeiert, das passte toll zusammen. weiterlesen

Teure Mieten und Job-Wachstum in Städten zwingen viele zum Pendeln

Zahl der Berufspendler nach Leipzig auf 96.000 gestiegen. Frust im Stau: Immer mehr Beschäftigte haben weite Wege zur Arbeit. Die Gewerkschaft IG BAU macht für den Trend auch den fehlenden Wohnraum in Groß- und Universitätsstädten verantwortlich. weiterlesen

IG BAU ruft Beschäftigte in Leipzig zur „Job-Klima-Pause“ auf

Der Gebäudesektor trug im vergangenen Jahr mit 117 Millionen Tonnen einen großen Teil zur deutschen CO2 -Bilanz bei. Die IG BAU sieht ein erhebliches Einsparpotential durch energetischeSanierungen – und ruft als Umweltgewerkschaft zum Klima-Protest am 20. September auf. weiterlesen

Hoch hinaus: Per Fortbildung können es Azubis biszum Polier oder Bauleiter bringen

„Bau-Stelle“: In Leipzig haben Schulabgänger weiterhin gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz im Bauhauptgewerbe. Aktuell gibt es bei Baufirmen in der Stadt noch 32 freie Plätze. Darauf weist die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) hin. Nach Angaben der Arbeitsagentur sind in ganz Sachsen noch rund 500 Ausbildungsstellen in der Branche zu vergeben. weiterlesen

Politik trifft Arbeit, Tarifbindung für Alle

Dresden: Unter dem Motto „Politik trifft Arbeit, Tarifbindung für Alle“, lädt die Gewerkschaft IG Bauen-Agrar-Umwelt zu einer Veranstaltung zur bevorstehenden Landtagswahl ein.

Diese findet am Mittwoch, dem 21.8.2019, 18.00 Uhr

Im Volkshaus Dresden, Schützenplatz 14 in 01067 Dresden statt.
Fast alle im Bundestag oder sächsischen Landtag vertretenen demokratischen Parteien sind der Einladung gefolgt.

Zugesagt haben bereits:
Irena Rudolph-Kokot (SPD), Gerd Lippold (Bündnis 90/Die Grünen), Antje Feiks (DIE LINKE) und Ingo Flemming (CDU).

Die Moderation übernimmt Eileen Mägel.

„Sachsen ist Schlusslicht bei der Tarifbindung in ganz Deutschland.Tarifgebundene Firmen haben Schwierigkeiten Aufträge bei öffentlichen Ausschreibungen zu erhalten! Bei den gezahlten Löhnen hinkt Sachsen hinterher. Das muss sich ändern und deshalb diskutieren wir mit den Landtagskandidaten. Wir wollen wissen, wie die Parteien zum Thema Tarifbindung stehen und welche Konzepte sie haben, diese zu stärken.“,
heißt es in der Einladung der sächsischen IG BAU. Nach Ende der Diskussionsrunde steht ab 19.30 Uhr ein Imbiss bereit.

Wir möchten zu dieser Veranstaltung die Damen und Herren der Medien recht herzlich einladen und würden uns über eine rege Teilnahme und Berichterstattung sehr freuen.

Löhne im Garten- und Landschaftsbau steigen um 6,75 Prozent

490 Leipziger GaLa-Bauer bekommen ab sofort mehr Geld
Sie bauen Spielplätze, pflastern Wege und pflegen Parks: Für ihre Arbeit bekommen die 490 Leipziger Garten- und Landschaftsbauer jetzt mehr Geld. Ab August steigen die Löhne um 3,5 Prozent. Ein gelernter GaLa-Bauer hat damit am Monatsende rund 95 Euro mehr auf dem Lohnzettel. weiterlesen

Wald in Not

IG BAU Nord-West-Sachsen warntvor „Dürre-Stress“
Zu trocken, zu warm, zu viele Schädlinge: Ein Großteil der heimischen Nadelbäume ist nach Einschätzung der IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) Nord-West-Sachsen akut bedroht – mit massiven Folgen für die Forstwirtschaft in der Region.
weiterlesen

Leipzig: Gewerkschaft zieht Bilanz für das Baujahr 2018, 2.300 neue Wohnungen gebaut

Baubilanz für Leipzig: Im vergangenen Jahr wurden in der Stadt insgesamt 2.314 Wohnungen gebaut – darunter 265 in Ein- und Zweifamilienhäusern. Das sind 40 Prozent mehr als im Vorjahr. Hierbei investierten Bauherren 200 Millionen Euro, wie die
Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt mitteilt. Weiterlesen

IG BAU will Befristungen per Gesetz eindämmen

Leipzig: Job auf Zeit für 37.500 Beschäftigte
Ihr Job hat ein Verfallsdatum – und das oft ohne jeden Grund: In Leipzig haben derzeit rund 37.500 Beschäftigte einen befristeten Arbeitsvertrag. Das sind 13,9 Prozent aller Arbeitnehmer in der Stadt, wie die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mitteilt. Die Gewerkschaft beruft sich dabei auf Angaben aus dem aktuellen Mikrozensus. „Es kann nicht sein, dass Unternehmer trotz der guten Lage am Arbeitsmarkt weiterhin so stark auf Befristungen setzen. weiterlesen

Keine Aufträge an „schwarze Schafe“ in Leipzig

„Keine Bauaufträge an Schmutz-Firmen“: Bernd Günther,
Dresdner Zoll ermittelte im letzten Jahr 504 Mal gegen Baufirmen
Bezirksvorsitzender der IG BAU Nord-West-Sachsen, fordert, dass Baufirmen, die durch Schwarzarbeit oder Lohn-Prellerei aufgefallen sind, von der öffentlichen Auftragsvergabe ausgeschlossen werden.
weiterlesen

Arbeitgeber wollen keine Überstunden-Zuschläge bezahlenGebäudereinigerinnen wehren sich gegen Griff ins Portemonnaie

Von der Arbeitszeit bis zu den Urlaubstagen – alles geregelt. Bislang jedenfalls. Jetzt aber wird der Job für die insgesamt 9.200 Reinigungskräfte in Leipzig zur „Wackelpartie“. Denn die Arbeitgeber haben den Manteltarifvertrag gekündigt. Die Gebäudereiniger-Gewerkschaft IG BAU kritisiert das scharf: „Die Reinigungskräfte hängen damit völlig in der Luft. weiterlesen

+++ Arbeitgeber zeigen ihr wahres Gesicht +++
Rahmentarifvertrag gekündigt!

Arbeitgeber verweigern den Teilzeitbeschäftigten das Recht auf Überstundenzu-schläge von 25 Prozent.

Erst nachdem das Bundesarbeitsgericht entschieden hat, dass Überstundenzu-schläge auch bei Teilzeit zu zahlen sind, fällt den Arbeitgebern plötzlich ein mit der IG BAU zu verhandeln.

Aber über unsere Forderungen wollen sie weiterhin nicht reden!
Das ist in Zeiten von Rekordumsätzen über 17 Milliarden Euro und Personal-mangel unfassbar ungerecht und mit nichts zu rechtfertigen!
Das ist ein Skandal!

Wir bleiben bei unseren Forderungen:
- Weihnachtsgeld
- Einmal 30 Tage – immer 30 Tage Urlaub
- Gerechte Eingruppierung
- Keine Verschlechterung für Teilzeitkräfte!

Der Rahmentarifvertrag endet zum 31. Juli 2019.

Was bedeutet das für Mitglieder der IG BAU?
Der Rahmentarifvertrag wirkt für Beschäftigte nach, die bis 31. Juli 2019 Mitglied der IG BAU sind!

Wichtig!

Nichts unterschreiben - Keine neuen Arbeitsverträge oder Anhänge
Nicht unter Druck setzen lassen -Alle bisherigen Arbeitsverträge gelten unverändert weiter

Für Rückfragen stehen wir euch gerne zur Verfügung. Lasst uns gemeinsam für gerechte Arbeitsbedingungen kämpfen!
Jetzt Mitglied werden – Anspruch sichern!
www.igbau.de
www.sauberkeit-braucht-zeit.de

Tag der Arbeit

1.Mai 2019,Leipzig, zentrale Kundgebung des DGB,

es begann mit einer machtvollen Demonstration mit ca. 3000 Teilnehmern vom Volkshaus Leipzig über den Ring zum Marktplatz im Herzen von Leipzig.
Am Fronttranspi. Versammelten sich alle Vertreter der DGB-Gewerkschaften mit dem DGB-Vorsitzenden Reiner Hoffmann und es wurde mit lauter rhythmischer Musik gelaufen. weiterlesen

EU-Wahlforum

Die „EU-ein unbekanntes Wesen-benötigen wir ein Reformprozess oder ist das EU-Projekt ein Erfolgsmodell “stand ganz im Zeichen der Diskussion des Abends´.
Die Einführung zur EU Diskussion mit dem was sie ausmacht mit Dr. Harald Köpping von A.u.L. gab den Startschuss.
Constanze Krehl, MdEP/SPD ist keine Unbekannte unter den vielen BAU-Mitgliedern, den sie kommt immer gern zu uns und war auch schon oft Gastgeberin in Brüssel. weiterlesen

Workers Memorial Day 2019

Es ist eine gute Tradition die angenommen wird, mit den ganzen Kooperationspartnern: (der Leipziger Bauinnung mit seinen Vorsitzenden Matthias Forssbohm und der Firma Forssbohm &Söhne, der DGB-Region Leipzig-NOS und den DGB-KV/SV, und der Berufsgenossenschaft BAU, sowie der Thomasgemeinde mit der Pfarrerin Britta Taddiken und Pfarrer a.D.Christian Wolf) weiterlesen

IG BAU begrüßt Jobzuschüsse für 5.530 Langzeitarbeitslose

Endlich wieder ein richtiger Job: Im Kampf gegen Langzeitarbeitslosigkeit bekommt die Stadt Leipzig zusätzliche 54,9 Millionen Euro aus dem Bundeshaushalt. Damit werden bis zum Jahr 2022 insbesondere Lohnzuschüsse für Unternehmen bezahlt, die Langzeitarbeitslose regulär anstellen Weiterlesen

12,20 Euro pro Stunde ist neue Untergrenze auf dem Bau

Mehr Geld für Maurer & Co.: Die 427 Bauunternehmen in Leipzig müssen ihren Beschäftigten nun mindestens 12,20 Euro pro Stunde zahlen. So hoch liegt ab März der spezielle Mindestlohn auf Baustellen. Beschäftigte bekommen damit 78 Euro mehr im Monat, wie die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mitteilt. weiterlesen

Leipziger Altbauten sollen klimafreundlicher werden

Unsanierte Altbauten sorgen für hohe Heizkosten – und drücken auf die Klimabilanz. Ein Drittel aller Treibhausgase gehen laut Studien auf das Konto von Gebäuden. Die IG BAU fordert mehr energetische Sanierungen
weiterlesen

Stress und Überstunden lassen Krankenstand steigen

Grippe zum Winterende, Rückenbeschwerden, Unfall am Arbeitsplatz: In Leipzig waren Beschäftigte im vorletzten Jahr durchschnittlich 19 Tage lang krankgeschrieben. Das geht aus der Statistik der Betriebskrankenkassen (BKK) hervor. weiterlesen

Mehr Geld für Reinigungskräfte

Lohn-Plus fürs Wischen und Fensterputzen: Die 9.120 Reinigungskräfte in Leipzig bekommen ab sofort mehr Geld. Zum Januar ist der spezielle Mindestlohn in der Gebäudereinigung auf 10,05 Euro pro Stunde gestiegen – 5,2 Prozent mehr als bisher.Glas- und Fassadenreiniger kommen nun sogar auf einen Stundenlohn von 12,83 Euro. weiterlesen

Gewerkschaft warnt vor frostigen Temperaturen auf Baustellen

Wenn es draußen eisig wird, können sie nicht einfach ins warme Büro: Die 4.720 Bauarbeiter in Leipzig haben derzeit einen frostigen Job. Mit Blick auf die niedrigen
Temperaturen rät die Gewerkschaft IG BAU Maurern, Dachdeckern & Co., sich „warm anzuziehen“ weiterlesen

Resturlaub aus 2018 sichern

Urlaubstage aus dem letzten Jahr sichern: Beschäftigte in Leipzig sollen sich beim Arbeitgeber über ihren Urlaubsanspruch informieren. Dazu hat die
Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) aufgerufen. Der Grund: Nach einem aktuellen Urteil des Europäischen Gerichtshofs verfällt der Jahresurlaub nicht
mehr automatisch, wenn ihn der Arbeitnehmer nicht beantragt hat. Weiterlesen

Lohn-Plus für 280 Dachdecker in Leipzig

Lohn-Plus auf heimischen Dächern: Die 280 Dachdecker in Leipzig bekommen ab sofort mehr Geld. Ihre Löhne steigen um insgesamt 5,6 Prozent. Das teilt die Handwerker-
Gewerkschaft IG BAU mit. weiterlesen

Bildungszeit Sachsen

ein klares Votum für die Einführung der Bildungszeit (Bildungsurlaub für Arbeitnehmer/In) in Sachsen.
Der Bezirksvorstand mit dem Beirat hat dies am Rande der BAU-Klausur und in aller Öffentlichkeit am 11.11.2018 in Berlin getan

Ein Macher geht von Bord

und verabschiedet sich in den verdienten Ruhestand.
Thomas Lange,Vorsitzender des AK-AGUS hatte diesen AK über 20 Jahre im BV/Leipzig und dann im neuen Verbund der IG-BAU in NWS geleitet.
Seine fachkompetenten Vorträge und Wissen über die Hürden im Arbeits-und Gesundheitsschutz waren ständig gefragt, und seine Beratungen sehr gut besucht.
Thomas war auch über 15 Jahre BR-Vorsitzender der Hoch-Tief AG in Leipzig sowie Sicherheitsfachkraft.
Er wurde vom Bezirksvorsitzenden in seiner letzten Sitzung und bei einen Bowlingtreffen am 04.12.2018 herzlichst verabschiedet.

Presseeinladung
Gebäudereiniger machen sich stark für ein Weihnachtsgeld
Einladung zur Warn-Aktion am 11.12.2018
In den meisten Branchen erhalten die Beschäftigten kurz vor dem Fest Weihnachtsgeld. Ausgerechnet für die Gebäudereinigerinnen und Gebäudereiniger, die ohnehin schon wenig haben, gibt es das aber nicht. Die IG BAU fordert deshalb die Aufnahme von Tarifverhandlungen für ein Weihnachtsgeld. Weiterlesen

Ehrung unseres Bezirksvorstandsmitglied Uschi Wackwitz mit der höchsten Auszeichnung der deutschen Gewerkschaften – Der Hans-Böckler-Medaille

Großer Applaus und Glückwünsche für Uschi Wackwitz zur Verleihung der Hans-Böckler-Medaille am Morgen des 05.12.2018 in Halle zur BAU-Regionalratssitzung.

Tag des Honigs am 7. Dezember | IG BAU warnt vor Glyphosat

653 Tonnen Honig verspeiste Leipzig im vergangenen Jahr. Appetit auf flüssiges Gold: Rund 653 Tonnen Honig aßen die Menschen in Leipzig im
vergangenen Jahr – rein statistisch. Weiterlesen

Mehr Kontrollen auf Baustellen in Leipzig gefordert
Baufirmen brachten Staat um 6,5 Millionen Euro
IG BAU legt Bilanz für erstes Halbjahr 2018 vor.
Schwarzarbeit und Lohn-Prellerei auf der Spur: Beamte des Zolls sollen die 388 Bauunternehmen in Leipzig noch häufiger auf illegale Machenschaften überprüfen.. Weiterlesen

Ab heute: Warnstreik in der Gebäudereinigung
 
am 19.11.2018, ab 10.00 Uhr
Deutsche Staatsoper,
Unter den Linden 7
10117 Berlin
 
die Gebäudereinigung ist eine der wenigen Branchen ohne Weihnachtsgeld. Die IG BAU will das ändern und für die rund 600 000 Gebäudereinigerinnen und Gebäudereiniger einen eigenen Tarifvertrag über ein Weihnachtsgeld verhandeln. Aber die Arbeitgeber weigern sich, auch nur über das Thema zu sprechen. Weiterlesen

IG BAU, die tun was

Am 28.04.2018 ist der „Workers Memorial Day“. Der Bezirksvorstand NWS wird aus diesem Grund einen Gedenkgottesdienst mit Kooperationspartnern durchführen. Wir bedanken uns schon jetzt bei der Kirchgemeinde St. Thomas. Weiterlesen

Tag der offenen Tür 2018

„Der Tag der offenen Tür“ unseres Bezirksverbandes am 25. August 2018 war ein schöner Samstag. Mit diesem 11. Tag seit 2007 haben wir eine Ehrung für unsere Jubilare für 25- und 40-jährige Mitgliedschaft bei tollem Wetter und Frohsinn durchgeführt. Weiterlesen

Mehr Geld für 760 Maler und Lackierer in Leipzig

Lohn-Plus für die Arbeit mit Pinsel und Tapezierrolle: Die rund 760 Maler und Lackierer in Leipzig streichen jetzt mehr Geld ein. Rückwirkend zum Oktober steigen die Löhne in zwei Stufen um insgesamt 5,9 Prozent. Weiterlesen